Backshow Leipziger Messe

Eine meiner Backshows auf der Leipziger Messe

Eine aufregende Messe und leckere Rezepte!

Hallöchen Leipzig

Für mich geht nun endlich wieder die Messe-Saison los. Herrlich. Messen sind für mich immer wieder was total Aufregendes. Viele neue liebe Menschen und viel viel reden und noch viel viel mehr backen. Wobei ich sagen muss, dass ich immer extrem aufgeregt bin.

Man möchte meinen das mein Selbstbewusstsein größer als der Mount Everest ist. Aber es ist dann doch immer was anderes vor so vielen Menschen zu backen und zu sprechen, als zum Beispiel vor meinem 10 köpfigen Kamerateam zu quasseln. Natürlich will ich den Besuchern auf Messen immer eine tolle Zeit bescheren, aber jedes Mal bin ich so aufgeregt, dass ich mich am liebsten in die hinterste Ecke stellen möchte; nicht auf die Bühne. Aber dann sehe ich die vielen Menschen. Sie nehmen sich Zeit um zu einer meiner Backshows zu kommen. Dieses Gefühl treibt mich jedes Mal auf die Bühne und dann genieße ich es. Es gibt nichts schöneres als Menschen zum Lachen zu bringen.

In Leipzig auf der Cadeaux hatte ich eine wirklich tolle Zeit und durfte mit drei verschieden Shows auf die Bühne. Es gab leckere klintschige Cookies, einen veganen Kuchen und Oreo CupCakes.

Hier die Rezepte zum Nachbacken:

Veganer Schockokuchen

  • 250g Mehl
  • 200g Zucker
  • 200g geschmolzene Kuvertüre
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 30g gehackte Mandeln
  • 60g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100g Apfelmus
  • 40ml Öl
  • 150ml Hafermilch

Alle trockenen Zutaten in die Rührschüssel geben und vermischen. Nun die Hafermilch, den Apfelmus und bei Bedarf ein Schuss Vanilleextrakt hinzufügen. Alles gut verrühren und in eine 20cm Springform füllen und bei 175C° Ober- und Unterhitze 25 Minuten lang backen. Je nach Ofen ist eine Stäbchenprobe notwendig.

Fluffy Schokoladen Cookies

  • 250g Butter
  • 200g Zucker
  • VanilleExtrakt
  • 1 Priese Salz
  • 100g braunen Zucker
  • 2 Eier
  • 400g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 200g backfeste Schokodrops

Butter mit braunen und weißen Zucker schön kräftig aufschlagen. Ei für Ei dazu geben und alles gut verrühren. Mehl, Natron/Backpulver und Schokodrops unterrühren. Mit einem Eisportionierer (5cm) 5 halbe Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 170C° Ober- und Unterhitze für 13-16 Minuten lang backen. Wichtig: Cookies erst ein wenig auskühlen lassen. Sie sind sehr zerbrechlich kurz nach dem backen.



Gutes Gelingen

Euer René

Hallöchen :) Meine zuckersüße Webseite verwendet Cookies! Die kann man zwar nicht essen, aber das ist ja schonmal was. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen